gehen Sie direkt zuHauptnavigation, Katalog-Navigation, Suche, Kategorie-Navigation, Hauptinhalt, Footer Navigation

Newsletter

Versandkosten

CHANNEL21 - Telefongewinnspiele und kostenlose Gewinnspiele


Teilnahme- und Durchführungsbedingungen für Telefongewinnspiele

 

1.    Teilnahme

Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Mitarbeiter der CHANNEL21 GmbH und der CHANNEL21 Broadcasting GmbH, deren Angehörige sowie Mitarbeiter von beteiligten Unternehmen und deren Angehörige.


Minderjährigen unter 18 Jahren ist die Teilnahme nicht gestattet, Gewinne werden nicht ausbezahlt bzw. übergeben. Das Alter wird vor Übergabe der Gewinne überprüft. Die Teilnahme erfolgt per Telefon und ist nur aus der Bundesrepublik Deutschland möglich, es sei denn, bei dem jeweiligen Gewinnspiel sind gesonderte Telefon- und/oder Kurzwahlnummern für eine Teilnahme aus dem Ausland angegeben. Durch die Teilnahme wird kein einklagbarer Anspruch auf Ausschüttung der Gewinne begründet.


Die Teilnahme per Telefon und Tarifierung des Anrufs erfolgt bereits dann, wenn der Anrufer eine automatische Bandansage hört. Jeder Anrufer kann seine Antwort unter Angabe von Namen, Telefonnummer und Anschrift auf dem automatischen Anrufbeantworter hinterlassen. Bei der Gewinnermittlung können nur die Anrufe berücksichtigt werden, bei denen alle Angaben vollständig und deutlich zu verstehen sind. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen. Andernfalls erfolgt ein Ausschluss vom Gewinnspiel. Der Gewinner wird schriftlich und/oder telefonisch informiert.


CHANNEL21 wird Gewinnerangaben durch Rückruf der telefonisch übermittelten Tel.-Nr. verifizieren. Ist bei Gewinnspielen ein Gewinner telefonisch nicht erreichbar oder können die Angaben nicht bestätigt werden, verfällt der Gewinnanspruch. Dies gilt auch, wenn die Verbindung aus technischen Gründen auf Seiten der Teilnehmer nicht hergestellt werden kann. Je nach Gewinnspiel wird ggf. ein Ersatzgewinner gezogen. CHANNEL21 wird in diesem Fall einen neuen Gewinner ermitteln. Die vorstehenden Regelungen gelten entsprechend.


Nutzen Sie für die Teilnahme das deutsche Festnetz. Jeder Anruf auf dem deutschen Festnetz kostet 0,50 Euro, sofern eine Verbindung hergestellt wurde. Anrufe, die aus einem Mobilfunknetz geführt werden, unterliegen den allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und den Tarifmodellen des jeweiligen Mobilvertragspartners. Die Kosten für die Teilnahme über Mobilfunknetze sind deutlich höher.

 

2.    Durchführung und Abwicklung

Jeder Anrufer hat nach Nennung der richtigen Gewinnantwort die Möglichkeit, seinen Namen, Adresse und Telefonnummer auf einen Anrufbeantworter aufzusprechen. Nach Ende des Gewinnspiels wird per Zufall aus allen aufgezeichneten Adressen der Gewinner ermittelt. Entscheidend ist, dass jeder Anrufer die gleiche Gewinnchance hat.

! Hinweise zum Telefonierverhalten:

Bitte achten Sie bei der Teilnahme an den von uns veranstalteten Gewinnspielen auf Ihr Telefonierverhalten. Sollten Sie eine Eingrenzung Ihres Budgets für Gewinnspiele über 01379 Nummern wünschen, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Telekommunikationsanbieter in Verbindung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu einer vollständigen Sperrung dieser Dienste, gerade wenn Sie die Nutzung durch Minderjährige unterbinden wollen.

Der Gewinner wird von CHANNEL21 in der Regel innerhalb von 4 Wochen nach Ausstrahlung des Gewinnspiels telefonisch benachrichtigt. Der Gewinnanspruch entsteht ausschließlich mit dem Zugang der Gewinnbenachrichtigung und der Gewinner kann zudem im Programm von CHANNEL21, auf der CHANNEL21-Website, im CHANNEL21-Teletext namentlich veröffentlicht werden. Die öffentliche Bekanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr. Der Teilnehmer erklärt sich mit dieser Form der Veröffentlichung ausdrücklich einverstanden. Sämtliche mit dem Gewinn einhergehenden Betriebs-, Neben- und Folgekosten trägt der Gewinner. Die Channel21 ist berechtigt, jederzeit gleichwertige Ersatzlieferungen der Gewinne anzubieten. Verstreicht eine durch Channel21bekanntgegebene Frist zur Annahme oder Abholung des Gewinns fruchtlos, so entfällt der Gewinnanspruch. Leistungsort ist Hannover.


Kfz-Gewinne werden nicht ausgeliefert. Die Überführung des Kraftfahrzeuges hat der Gewinner in Absprache mit CHANNEL21 auf eigene Kosten und eigenes Risiko vorzunehmen. Der Kfz-Gewinn verfällt ohne Anspruch auf einen Ersatzgewinn, wenn der Gewinner das Kfz nicht innerhalb der mit CHANNEL21 vereinbarten Frist abholt, spätestens jedoch 6 Monate nach der ersten Benachrichtigung. Folgekosten für Versicherung, Kraftstoff, Reparaturen etc. trägt ausschließlich der Gewinner.


Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe o. ä. bestehen.


Gewinne werden in keinem Fall bar ausgezahlt. Dies gilt auch, wenn der Gewinn nicht mehr in der präsentierten Ausführung lieferbar ist (Modellwechsel, Saisonware etc.). Der Gewinner erhält dann einen gleichwertigen Ersatz. Der Anspruch auf den Gewinn oder einen etwaigen Ersatz kann nicht abgetreten werden.

 

3.    Gewährleistung und Haftung

Der Gewinner muss offensichtliche Mängel des Gewinns innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt des Gewinns bei CHANNEL21 rügen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Rüge. Bei Fristversäumung bestehen keine Gewährleistungsansprüche mehr für offensichtliche Mängel. CHANNEL21 haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von CHANNEL21 (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten herbeigeführt werden. Unberührt bleiben Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

 

4.    Rechteeinräumung

CHANNEL21 Im Falle der Einsendung von Bildmaterialien garantiert der Teilnehmer, dass die Bilder frei von Rechten Dritter sind und bei der Darstellung bzw. Abbildung von Personen keine Persönlichkeitsrechte, insbesondere solche im Sinne des § 22 KUG, verletzt werden. Falls auf dem Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass die Bilder veröffentlicht werden. Der Teilnehmer versichert, dass ihm die entsprechenden Einverständniserklärungen auch zur vorgenannten Nutzung vorliegen bzw. er diese notfalls auch schriftlich beibringen kann. Weiterhin garantiert der Teilnehmer nicht gegen Bildanbieterrechte, Markenrechte, das Recht auf Privatsphäre, Publizitätsrechte oder andere Rechte Dritter zu verstoßen oder Dritte in irgendeiner Weise zu beleidigen oder in Verruf zu bringen. Jeder Teilnehmer räumt CHANNEL21 die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen, unentgeltlichen Nutzungsrechte ein, die Bildmaterialen in jeder Medienform (also auch über seinen Sender und im Internet) unbegrenzt und beliebig oft zu nutzen (einfaches Nutzungsrecht nach § 31 Abs. 2 UrhG). CHANNEL21 erhält die Befugnis, alle eingeräumten und übertragenen Rechte selbst wahrzunehmen, zu erfüllen oder ganz oder teilweise auf Dritte zu übertragen.

 

5.    Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

CHANNEL21 behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht CHANNEL21 insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, kann CHANNEL21 von dieser Person Ersatz des entstandenen Schadens verlangen.

 

6.    Datenschutz

Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm gemachten Personenangaben für die Dauer des Gewinnspiels und dessen Abwicklung von CHANNEL21 oder einem von CHANNEL21 beauftragten Dritten gespeichert werden dürfen. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per schriftlichen Widerruf gegenüber CHANNEL21 die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben.

 

7.    Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahme- und Durchführungsbedingungen hiervon unberührt. Die Teilnahme- und Durchführungsbedingungen dürfen von CHANNEL21 jederzeit ohne Vorankündigung und Angabe von Gründen geändert werden. Ergänzungen und Nebenabreden hinsichtlich der Bedingungen für die Gewinnabwicklung bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Stand: November 2011


Teilnahme- und Durchführungsbedingungen für kostenlose Gewinnspiele

 

1.    Teilnahme

Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Mitarbeiter der CHANNEL21 GmbH und der CHANNEL21 Broadcasting GmbH, deren Angehörige sowie Mitarbeiter von beteiligten Unternehmen und deren Angehörige. Minderjährigen unter 18 Jahren ist die Teilnahme nicht gestattet, Gewinne werden nicht ausbezahlt bzw. übergeben. Das Alter wird vor Übergabe der Gewinne überprüft. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

Die Teilnahme erfolgt online und/oder Postkarte. Durch die Teilnahme wird kein einklagbarer Anspruch auf Ausschüttung der Gewinne begründet.

Erfolgt die Teilnahme online, hat der Mitspieler, um teilzunehmen, seine Antwort und die online geforderten Angaben zu machen und diese an die angegebene Email-Adresse oder mittels des Buttons "Senden" abzusenden. Bei der Teilnahme per Postkarte müssen die Antwort und die Adresse des Absenders in lesbarer Schrift übermittelt werden. Der Eingang der Antwort und der geforderten Angaben hat innerhalb der im Gewinnspiel genannten Frist zu erfolgen. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen. Andernfalls erfolgt ein Ausschluss vom Gewinnspiel. Der Gewinner wird schriftlich und/oder telefonisch informiert. Die Teilnahme ist  unentgeltlich. Es fällt für den Teilnehmenden ausschließlich ein Entgelt für die Übermittlung der Nachricht an.

 

2.    Durchführung und Abwicklung

Haben bei einem Gewinnspiel mehrere Teilnehmer die richtige Lösung gefunden, entscheidet das Los. Pro Teilnehmer ist bei einem Gewinnspiel nur ein Gewinn möglich, es sei denn, Mehrfachgewinne sind ausdrücklich zulässig. Nach Ende des Gewinnspiels wird per Zufall aus allen Teilnehmern der Gewinner ermittelt. Entscheidend ist, dass jeder Teilnehmer die gleiche Gewinnchance hat.

Der Gewinner wird von CHANNEL21 in der Regel innerhalb von 4 Wochen nach Ausstrahlung des Gewinnspiels telefonisch oder Schriftlich benachrichtigt. Der Gewinnanspruch entsteht ausschließlich mit dem Zugang der Gewinnbenachrichtigung und der Gewinner kann zudem im Programm von CHANNEL21, auf der CHANNEL21-Website, im CHANNEL21-Teletext namentlich veröffentlicht werden. Die öffentliche Bekanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr. Der Teilnehmer erklärt sich mit dieser Form der Veröffentlichung ausdrücklich einverstanden. Sämtliche mit dem Gewinn einhergehenden Betriebs-, Neben- und Folgekosten trägt der Gewinner. Die CHANNEL21 ist berechtigt, jederzeit gleichwertige Ersatzlieferungen der Gewinne anzubieten. Verstreicht eine durch CHANNEL21 bekanntgegebene Frist zur Annahme oder Abholung des Gewinns fruchtlos, so entfällt der Gewinnanspruch. Leistungsort ist Hannover.


Kfz-Gewinne werden nicht ausgeliefert. Die Überführung des Kraftfahrzeuges hat der Gewinner in Absprache mit CHANNEL21 auf eigene Kosten und eigenes Risiko vorzunehmen. Der Kfz-Gewinn verfällt ohne Anspruch auf einen Ersatzgewinn, wenn der Gewinner das Kfz nicht innerhalb der mit CHANNEL21 vereinbarten Frist abholt, spätestens jedoch 6 Monate nach der ersten Benachrichtigung. Folgekosten für Versicherung, Kraftstoff, Reparaturen etc. trägt ausschließlich der Gewinner.


Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe o. ä. bestehen.


Gewinne werden in keinem Fall bar ausgezahlt. Dies gilt auch, wenn der Gewinn nicht mehr in der präsentierten Ausführung lieferbar ist (Modellwechsel, Saisonware etc.). Der Gewinner erhält dann einen gleichwertigen Ersatz. Der Anspruch auf den Gewinn oder einen etwaigen Ersatz kann nicht abgetreten werden.

 

3.    Gewährleistung und Haftung

Der Gewinner muss offensichtliche Mängel des Gewinns innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt des Gewinns bei CHANNEL21 rügen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Rüge. Bei Fristversäumung bestehen keine Gewährleistungsansprüche mehr für offensichtliche Mängel. CHANNEL21 haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von CHANNEL21 (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten herbeigeführt werden. Unberührt bleiben Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

 

4.    Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

CHANNEL21 behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht CHANNEL21 insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, kann CHANNEL21 von dieser Person Ersatz des entstandenen Schadens verlangen.

 

5.    Datenschutz

Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm gemachten Personenangaben für die Dauer des Gewinnspiels und dessen Abwicklung von CHANNEL21 oder einem von CHANNEL21 beauftragten Dritten gespeichert werden dürfen. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per schriftlichen Widerruf gegenüber CHANNEL21 die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben.

 

6.    Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahme- und Durchführungsbedingungen hiervon unberührt. Die Teilnahme- und Durchführungsbedingungen dürfen von CHANNEL21 jederzeit ohne Vorankündigung und Angabe von Gründen geändert werden. Ergänzungen und Nebenabreden hinsichtlich der Bedingungen für die Gewinnabwicklung bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Stand: Dezember 2011

Footer Navigation

schließen